Internettes

Freitag, 10. März 2017

Wer suchet, der findet . . .

. . . oder auch: Wer fragt, dem wird geholfen.
Erfreulich finde ich es, dass nach und nach ein paar, von mir vermisste, Bloggerinnen wieder zu mir gefunden haben und auch ich deren Blogs wieder besuchen kann und darf, weil sie nicht mehr unauffindbar sind.
Ich habe mein Blog über längere Zeit sträflich vernachlässigt. Während dieser Zeit haben mindestens zwei Bloggerinnen ihren Namen gewechselt und dann wird es schwer, jene zu finden.

Dienstag, 28. Februar 2017

Internettes und Osterboten

Wenn man, wie ich, an der Elbe wohnt, liegt es nahe, dass man gelegentlich die beiden Meere im Osten und im Westen besucht. Letzteres Unterfangen steht noch aus. Jedenfalls ist es schon sehr lange her, dass ich an den Gestaden der Nordsee stand. Ich habe mich aber schon mal etwas informiert und stieß auf diese Seite. Mich faszinierte sofort die Musik, die beim Aufruf der Seite ertönte. Ich wollte wissen, wie das Stück heißt und wendete mich an den Vorstand des Schiffsansagedienstes in Cuxhaven. Postwendend kam die Antwort, und ich erfuhr, dass es sich um ein kroatisches Orchester handelte. Den Namen gab ich bei YouTube ein und fand die Musik, sogar mit Gesang, obwohl sie mir ohne Gesang besser gefällt. Neugierig geworden suchte ich nun auf der Seite mit dem großen "G" nach dem Sänger Mišo Kovač und konnte viel über sein Leben, Wirken und über seine politische 180°-Wendung erfahren.

Anderes Thema:

Ja, ist denn schon wieder Ostern? Bei uns in der Küche sieht es jedenfalls so aus, denn eine Osterglocke blüht, und eine zweite schickt sich an, das gleiche zu tun.

Euer

Sonntag, 19. Mai 2013

Ihr habt es . . .

. . . vielleicht schon bemerkt — in meinem Blog ist es sehr ruhig geworden und ich überlege, ob ich ihn ganz einschlafen lassen sollte. Meine Interessen und Hobbies haben sich etwas verlagert und ich werde in der nächsten Zeit kaum dazu kommen, mein Blog so zu bedienen, wie er es eigentlich verdient hätte.

Auf jeden Fall wünsche ich Euch allen ein frohes Pfingstfest in geselliger Runde!

Euer

Freitag, 21. Dezember 2012

Kleines Jubiläum

Am 21. Dezember anno 2007 habe ich hier bei twoday.net mit diesem Weblog angefangen, nachdem diverse andere Anbieter einfach von einem Tag zum anderen ihre Dienste eingestellt hatten. Mir gefällt, dass dieses Blog immer noch kostenlos und relativ unkompliziert ist.

Bleibt mir weiterhin gewogen, liebe Bloggerfamilie, und besucht mich fleißig.

Euer

Samstag, 7. Juli 2012

Lauter kleine Blogger . . .

. . . sind bei Annely zu finden. Das Format heißt "Blogkinder". Eine witzige Idee, wie ich finde. Also kramt mal schön in alten Fotoalben und schickt ihr per Mail "Starfotos" aus längst vergangener Zeit.
Vergesst nicht, Eure Blogadresse oder die Eurer HP mit anzugeben.

Euer

Samstag, 31. März 2012

Der Nächste, bitte!

Ein Viertel des Jahres 2012 ist schon wieder vergangen und der April steht vor der Tür.
Nun wird es noch ca. drei Wochen dauern, bis die jungen Störche wie „aus dem Ei gepellt“ hoch über Höchstadt auf ihrem Nest sitzen und auf ihre Eltern sehr viel Arbeit zukommt. Es dürfte auf jeden Fall spannend werden. Werft doch mal einen Blick auf Familie Storch. Fünf Eier liegen unter dem brütenden Vogel.

Euer

Freitag, 24. Februar 2012

Die Blogpause . . .

. . . muß noch etwas andauern. Trotzdem danke ich Euch zwischenzeitlich für Eure freundlichen Kommentare und wünsche Euch allen ein

wunderschönes Wochenende!

Euer

Dienstag, 14. Februar 2012

Manchmal . . .

. . . sucht man wirklich die Stecknadel im Heuhaufen. Für einen ganz bestimmten Zweck suchte ich ein Rohr, das einen Außendurchmesser von 14 mm und einen Innendurchmesser von 12 mm haben musste. Im Installationshandel gab es nur 15 mm Außendurchmesser. Ich habe das Internet durchforstet, bis ich bei ebay fündig wurde. Ein Meter des gewünschten Rohres kostet 2 Euro, der Versand allerdings € 5,60. Gebraucht werden aber nur 5 cm, der Rest ist für spätere „Einsätze“, aber ich bin froh, dass ich überhaupt so ein Rohr gefunden habe.

Euer

Donnerstag, 12. Januar 2012

Vertrauen ist gut, . . .

. . . Kontrolle ist besser. Böse Buben sind wieder im Internet unterwegs und wollen sich auf Eure Daten stürzen bzw. sich an Eurem Geld bereichern. Es soll ja noch Leute geben, die online-banking betreiben.
Gebt einfach mal www.dns-ok.de in Euren Browser ein. Zeigt sich ein grüner Balken, ist alles ok. Ist der Balken allerdings rot, wird’s kritisch.

Euer

Mittwoch, 10. August 2011

Den Rotstift angesetzt!

Wundert Euch bitte nicht, dass ich die Gedichte von Eugen Roth bis auf die erste Zeile wieder entfernt habe. Freundlicherweise machte mich Frau Waldspecht darauf aufmerksam, dass Eugen Roth immer noch unter copyright steht.
Als ich diesen Link anklickte http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kein-Witz-Websites-abkassiert-wegen-Heinz-Erhardt-1288923.html, wurde mir klar, dass die Veröffentlichung der Gedichte in voller Länge für mich teuer werden könnte.

Euer
Bilder hochladen

Der Stellinger

stellinger

Meine Gadgets

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Lieber was großes!
Bemerkenswert wie klein so eine Drohne sein kann aber...
Denis (Gast) - 19. Jun, 13:10
Sensationell!
Handtellergroß. Das ist schon eine Hausnummer....
widder49 - 15. Jun, 15:43
Sehr schön! Das...
Sehr schön! Das ist so ähnlich wie bei unserer...
Elke (Gast) - 13. Jun, 19:11
Lieber Jürgen,
danke für die herrlichen Aufnahmen. Ja, die Berge,...
Morgentau (Gast) - 12. Jun, 14:18
Kaktus, die Zweite
Während die erste Blüte (unten) nicht mehr...
stellinger - 12. Jun, 11:22
Hallo kelly,
ja, der Kaktus steht draußen, hat aber ein schützendes...
stellinger - 12. Jun, 10:30
Ein sehr stattliches...
Ein sehr stattliches Exemplar von einem Kaktus und...
Elisabetta1 - 12. Jun, 00:09
Sturm und Regen hattet...
Sturm und Regen hattet ihr? So schlimm war es hier...
Kelly (Gast) - 11. Jun, 19:23

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB