Frühlingserwachen

Donnerstag, 19. Februar 2015

Es tut sich wieder etwas, . . .

. . . nicht nur hier im Blog, sondern auch draußen im Garten! Trotz der noch ziemlich tiefen Temperaturen, die nur in der Sonne in den zweistelligen Bereich klettern, haben es die ersten Krokusse geschafft, das Licht des Februars zu erblicken.







Auch der Hamamelis-Strauch, oder Zaubernuss genannt, steht in voller Blüte.

Wenn man sich ein paar Forsythienzweige ins Haus holt, kann man den Einzug des Frühlings sogar etwas beschleunigen.

Noch etwas ist auf jeden Fall erwähnenswert — ein kleines Ereignis wirft seinen großen Schatten voraus, doch darüber später mehr . . .

Euer

Montag, 1. April 2013

War es das endlich?

Ganz langsam schmilzt das weiße Ungeliebte, dank der kräftigen Sonneneinstrahlung, dahin.

Auch wenn noch Schatten auf eine teilweise geschlossene Schneedecke fallen . . .





. . . so kämpfen sich doch schon verschiedene Pflänzchen ans wärmende Sonnenlicht.



Einige, an besonders günstigen Standpunkten, haben es schon geschafft.

Auch der Marienkäfer genießt sein erstes Sonnenbad auf der Regenwassertonne.

"Was meinst du", fragt der geplagte Schneeschieber die bunten Ostereier, "ob ich wohl bald im Schuppen verschwinden kann?" Das wünsche ich mir auch.

Eine angenehme nachösterliche kurze Woche wünscht Euch

Euer

Mittwoch, 6. März 2013

Der Frühling . . .

. . . stattete Hamburg einen Besuch ab. Nach einer Einladung zu einem Mittagessen machten wir uns auf den Weg zu einem längeren Spaziergang im Westen Hamburgs. Die Luft war wie Seide und auch die Wasservögel spürten, dass irgend etwas anders war. Der Frühling (klick!) ist da — jedenfalls vorübergehend, denn eine Rückkehr des Winters wurde schon angekündigt.


Euer

Freitag, 1. März 2013

Im Märzen . . .

. . . spannt nicht nur der Bauer die Rösslein an, sondern auch im Garten tut sich so einiges. Die Schneeglöckchen und die Winterlinge sind die ersten, die den nahenden Frühling begrüßen möchten. Auch die Rhododendren zeigen neue Blattansätze, und die Azaleen haben Knospen. Kein Zweifel, der Frühling naht mit großen Schritten.









Euch allen wünsche ich ein frühlingshaftes Wochenende.

Euer

Sonntag, 25. März 2012

Hinaus in die Natur

In den vergangenen Tagen war ich im Haus und Garten stark beschäftigt. So habe ich von einem Eisengitter vor einem unserer Fenster die alte Farbe abgebrannt und es neu gestrichen. Der Zahn der Zeit hatte an unserer Schuppentür genagt, so dass auch dort die Farbe herunter musste und einige Holzteile ausgetauscht werden mussten. Darum hatte ich auch keine Zeit für meinen Blog und auch die Blogrunde musste ausfallen.

Heute stand aber ein längerer Spaziergang auf der Tagesordnung. Dabei kreuzten wir auch die A7, auf der sich kein einiges Auto befand. Sonst bewegen sich dort täglich ca. 140.000 Fahrzeuge.





Der Grund für diese „Verkehrsberuhigung“ war im Austausch einer Eisenbahnbrücke zu suchen, welche die Autobahn bei Hamburg-Stellingen kreuzt. Von Freitagabend 22:00 Uhr bis morgen früh (Montag) 06:00 Uhr soll diese Arbeit geschafft sein. Dann rollt der Verkehr wieder. Leider kam ich nicht näher an die Baustelle heran, sondern machte die Fotos von einer ca. 500 Meter entfernten Brücke.





Auf dem Weg nach Hause führte uns der Weg entlang der Kollau, einem winzigen Flüsschen. Wohnen wir landschaftlich nicht ziemlich idyllisch?

Einen guten Start in die neue Woche wünscht Euch

Euer

Sonntag, 4. März 2012

Die Sonne . . .

. . . hat es geschafft und hat sich heute für kurze Zeit durch den dunstigen Schleier am Himmel gekämpft. Ich nutzte die Gelegenheit und habe ein paar Frühblüher auf die Speicherkarte gebannt.


Die Schneeglöcken sind natürlich immer die ersten, . . .


. . . gefolgt von blauen Irisblüten.










Es folgen verschiedene Krokusse, . . .


. . . Schnee- bzw. Christrosen . . .


. . . und natürlich die winzigen Winterlinge.

Jetzt braucht’s nur noch etwas mehr Wärme und der Frühling zieht auch in die norddeutsche Tiefebene ein.

Einen guten Start in die neue Woch wünscht Euch

Euer

Der Stellinger

stellinger

Meine Gadgets

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Lieber was großes!
Bemerkenswert wie klein so eine Drohne sein kann aber...
Denis (Gast) - 19. Jun, 13:10
Sensationell!
Handtellergroß. Das ist schon eine Hausnummer....
widder49 - 15. Jun, 15:43
Sehr schön! Das...
Sehr schön! Das ist so ähnlich wie bei unserer...
Elke (Gast) - 13. Jun, 19:11
Lieber Jürgen,
danke für die herrlichen Aufnahmen. Ja, die Berge,...
Morgentau (Gast) - 12. Jun, 14:18
Kaktus, die Zweite
Während die erste Blüte (unten) nicht mehr...
stellinger - 12. Jun, 11:22
Hallo kelly,
ja, der Kaktus steht draußen, hat aber ein schützendes...
stellinger - 12. Jun, 10:30
Ein sehr stattliches...
Ein sehr stattliches Exemplar von einem Kaktus und...
Elisabetta1 - 12. Jun, 00:09
Sturm und Regen hattet...
Sturm und Regen hattet ihr? So schlimm war es hier...
Kelly (Gast) - 11. Jun, 19:23

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB