Elisabetta1 - 17. Mrz, 21:14

Nun, lieber Jürgen wird's sich's hoffentlich zeigen, ob die beiden ganze Arbeit geleistet haben ?
Aber bitte womit haben sie diese Hügel nach dem Abtragen gefüllt? Das heisst zuerst die ausgebuddelte Erde, dann....???
Denn Grassamen alleine würden sie ja bald wieder aufgebrochen haben - oder nicht?
Diese kleinen Monster ;-((

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Elisabetta

stellinger - 18. Mrz, 13:41

Schnell erklärt:

Es wurden einfach, liebe Elisabetta, die Maulwurfshügel großflächig, um den Aushub herum, mit einem Holzrechen verteilt, so dass sich eine ebene Fläche ergab. Dann wurden darauf Grassamen ausgestreut und alles mit einer Walze verdichtet. Anchließend wurde organischer Dünger ausgebracht.
Dir auch ein schönes Wochenende!
Jürgen

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Der Stellinger

stellinger

Meine Gadgets

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Lieber was großes!
Bemerkenswert wie klein so eine Drohne sein kann aber...
Denis (Gast) - 19. Jun, 13:10
Sensationell!
Handtellergroß. Das ist schon eine Hausnummer....
widder49 - 15. Jun, 15:43
Sehr schön! Das...
Sehr schön! Das ist so ähnlich wie bei unserer...
Elke (Gast) - 13. Jun, 19:11
Lieber Jürgen,
danke für die herrlichen Aufnahmen. Ja, die Berge,...
Morgentau (Gast) - 12. Jun, 14:18
Kaktus, die Zweite
Während die erste Blüte (unten) nicht mehr...
stellinger - 12. Jun, 11:22
Hallo kelly,
ja, der Kaktus steht draußen, hat aber ein schützendes...
stellinger - 12. Jun, 10:30
Ein sehr stattliches...
Ein sehr stattliches Exemplar von einem Kaktus und...
Elisabetta1 - 12. Jun, 00:09
Sturm und Regen hattet...
Sturm und Regen hattet ihr? So schlimm war es hier...
Kelly (Gast) - 11. Jun, 19:23

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB