Freitag, 2. Juni 2017

Bin wieder im Lande

Wir können nicht anders, meine liebe Frau und ich, einmal im Jahr müssen wir "unsere" Berge besuchen.
Zwischenstation für eine Übernachtung fand wieder in der Rhön im Hotel 'Zum Biber' statt.

So zog es uns wieder einmal nach Tirol zu lieben Freunden, die uns für ein paar Wochen eine uns schon bekannte, geräumige Ferienwohnung vermieteten.

Bei unserer Ankunft war die Luft sehr feucht, denn es regnete was runter wollte. Es konnte also nur besser werden.



Am nächsten Morgen sah der Himmel schon ganz anders aus, und als wir noch einen Tag später auf den Balkon traten, begrüßte uns der 'Zahme Kaiser' in seiner ganzen Schönheit unter einem strahlend blauen Himmel.

Auf seinen Gipfeln lag noch Schnee, denn die Eisheiligen hatten ihre Spuren hinterlassen.

In meinem Gepäck befand sich natürlich auch mein Quadrokopter, den ich von einem Punkt mit herrlicher Aussicht in die österreichischen Lüfte schickte.



Die Tage wurden immer wärmer, denn die Sonne verwöhnte uns beinahe während unseres gesamten Aufenthaltes. Wir genossen die lauen Abende auf unserem Balkon, bewunderten den 'Kaiser', der durch sein Glühen in der untergehenden Sonne für den nächsten Tag schönes Wetter ankündigte. Ein Mal hatten wir das Glück, den Vollond (10. Mai) über dem 'Kaiser' aufgehen zu sehen.

Ach ja, das Inntal ist bestimmt einer der schönsten Plätze, die ich kenne. Von einer Straße, hoch über Niederndorf, hat man einen weiten Blick in Richtung Kufstein.

Dachte ich mir doch, dass ihr wieder verreist seid. Herrliches Wetter, dieses Jahr hattet ihr also Glück. Und der Berg im Abendrot ist natürlich DAS Foto! Lasst die Erholung nachklingen. Ich hoffe, du hast noch viele Bilder für uns.
Liebe Grüße von Kerstin.

stellinger - 8. Jun, 12:30

Liebe Kerstin,

nun weißt Du, warum es in meinem Blog so ruhig war. Ich kündige so eine lange Reise, aus den bekannten Gründen, nur nicht immer an.
Mit dem Nachklingen der Erholung war es allerdings nicht weit her. Der Garten und die Unbilden der Witterung verlangten unseren Tribut! :-(

Herzliche Grüße
Jürgen
Susanne (Gast) - 6. Jun, 21:41

Bei diesen Fotos packt mich dermaßen das Fernweh, denn wir lieben die Berge auch so sehr und wir versuchen wenigstens einmal im Jahr nach Südtirol zu fahren. In diesem Jahr soll es leider nicht sein, aber die Sehnsucht bleibt....
Ich freue mich für Euch, dass Ihr dort wieder ein paar schöne und wie ich sehe auch sonnige Wochen hattet.
LG Susanne

stellinger - 8. Jun, 12:26

Liebe Susanne,

uns würde auch das Herz schwer werden, wenn wir nicht ein Mal im Jahr "unsere" Berge sehen könnten. Als wir noch in Lohn und Brot standen, sind wir immer zwei Mal im Jahr dorthin gefahren. Allerdings wäre uns das jetzt zu anstrengend! Man wird ja nicht jünger . . .

Herzliche Grüße
Jürgen
Elke (Gast) - 7. Jun, 18:37

Hallo lieber Jürgen,
das ist aber eine hübsche Strecke bis ins Inntal. Fährst du das alles noch mit dem Auto? Aber gelohnt hat es sich. Danke für die herrlichen Fotos.
Ich bin mir nicht sicher, ob ich mich jemals für deine Geburtstagskarte bedankt habe. Mir kam bis heute soviel dazwischen. Wenn nicht, dann tut's mir leid und ich bedanke mich jetzt dafür. Ich freue mich jedes Mal sehr über diese wunderschönen Karten. Also - vielen, vielen Dank dafür.

Herzliche Grüße
Elke

stellinger - 8. Jun, 12:22

Hallo, liebe Elke,

seitdem es den Autozug mit Schlafwagen schon seit Jahren nicht mehr gibt, fahren wir die annähernd 1.000 km mit dem Auto. Es bleibt uns ja gar nichts anderes übrig. Allerdings übernachten wir ein Mal in der Rhön (siehe Link) und fahren am nächsten Morgen weiter. Genau so machen wir es auf der Rückfahrt. Warum sollte ich das nicht mehr schaffen?

Herzliche Grüße
Jürgen
Elisabetta1 - 8. Jun, 19:16

So, da bin ich jetzt lieber Jürgen!

Deine Fotos sind wieder einmal vom Feinsten. Nicht nur das Wetter war Dir gewogen, auch Deine Kamera zeigte das ganze Panorama wunderschön.
Der Film, war natürlich das Sahnehäubchen und die Musik, mehr als angenehm dazu.
Freue mich, dass Ihr so eine tolle Zeit im schönen Tirol verbringen konntet. Ich denke, dass in der Vorsaison auch der Ansturm von Touristen nicht so krass ist, sodass man auch ruhige Plätze zum Genießen vorfindet.
Nun hat Euch ja der Alltag und die Gartenarbeit wieder.
Muss nun schnell lesen, was es zu Hause neues gibt ;-)

Liebe Grüße
Elisabetta

stellinger - 9. Jun, 15:41

Es freut mich, . . .

. . . dass Dir die (Handy)-Fotos gefallen.

Die Vorsaison garantiert zumeist einen angenehmen Aufenthalt. Das Personal in den Restaurants und in den Geschäften ist viel freundlicher und nicht so gestresst.

Liebe Wochendgrüße
Jürgen
Kelly (Gast) - 11. Jun, 19:15

Liebe Grüße nach Stellingen, Urlaub war auch meine Vermutung!
Ebbs ist mir auch bekannt, wir waren vom Oberinntal sehr angetan, Ried und Pfunds war unser Ziel.
Hatte nochmal bei G.-Maps nachgesehen, der Inn ist sehr lang und ich erinnere mich an angenehme Straßen für höhenängstliche, wie mich ;).
Schöne Panoramaaufnahmen!
Achja - das Kaiserbachtal, die Almhütten - jedes Gebiet hat seinen eigenen Reiz.
Fein - euch nun wieder hier gesund und munter zu lesen!
Herzlichst Kelly

Morgentau (Gast) - 12. Jun, 14:18

Lieber Jürgen,

danke für die herrlichen Aufnahmen. Ja, die Berge, ich liebe sie auch. Es gibt so fantastische Gegenden, gell?

Ich kann auch das Tannheimer Tal empfehlen. Dort würdet ihr euch auch sehr wohl fühlen.

Ein ganz lieber Gruß,
Andrea

Der Stellinger

stellinger

Meine Gadgets

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Lieber was großes!
Bemerkenswert wie klein so eine Drohne sein kann aber...
Denis (Gast) - 19. Jun, 13:10
Sensationell!
Handtellergroß. Das ist schon eine Hausnummer....
widder49 - 15. Jun, 15:43
Sehr schön! Das...
Sehr schön! Das ist so ähnlich wie bei unserer...
Elke (Gast) - 13. Jun, 19:11
Lieber Jürgen,
danke für die herrlichen Aufnahmen. Ja, die Berge,...
Morgentau (Gast) - 12. Jun, 14:18
Kaktus, die Zweite
Während die erste Blüte (unten) nicht mehr...
stellinger - 12. Jun, 11:22
Hallo kelly,
ja, der Kaktus steht draußen, hat aber ein schützendes...
stellinger - 12. Jun, 10:30
Ein sehr stattliches...
Ein sehr stattliches Exemplar von einem Kaktus und...
Elisabetta1 - 12. Jun, 00:09
Sturm und Regen hattet...
Sturm und Regen hattet ihr? So schlimm war es hier...
Kelly (Gast) - 11. Jun, 19:23

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB